Schuhabstreifer

Aus NippesWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Schuhabstreifer werden hier Vorrichtungen bezeichnet, die dazu dienen, dass ein Besucher vor dem Betreten eines Hauses groben Schmutz oder Schnee von den Schuhsohlen entfernen kann. In der Regel handelt es sich um eiserne Platten oder Bänder, die fest seitlich vor dem Hauseingang angebracht sind, und zwar so, dass eine freie Kante nach oben steht. Manchmal sind sie auch in eine Mauernische eingebaut. Solche Schuhabstreifer finden sich nur vor älteren Häusern; anscheinend wurden sie in Gebäuden, die nach dem 2. Weltkrieg errichtet wurden, nicht mehr eingebaut. Es ist zu vermuten, dass Schuhabstreifer, die ursprünglich an älteren Häusern angebracht waren, irgendwann als störend empfungen wurden und nachträglich beseitigt wurden. Spuren davon sind manchmal noch sichtbar (s. letztes Bild auf der Fotogalerie unten, "Siebachstraße 94").

In Nippes finden sich solche Vorrichtungen aber immer noch in einigen Straßen, etwa in der Mauenheimer Straße und der Merheimer Straße. In Neubaugebieten kommen sie nicht vor, auch kaum an stark befahrenen Straßen wie der Neusser Straße.


Auswahl von typischen Formen: