Gneisenaustraße

Aus NippesWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Gneisenaustraße: Hausfassaden an der Südseite

Die Gneisenaustraße führt von der Bülowstraße vorbei an St. Bonifatius und der Schwerinstraße zur Niehler Straße.

Angelegt wurde sie 1902, benannt nach dem preußischen General August Graf Neidhard von Gneisenau (*1760; †1831).