Post

Aus NippesWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein eigenes Postamt gibt es in Nippes seit dem 1. Juni 1863. Der erste Standort ist nicht gesichert; für die weitere Geschichte der Nippeser Post sind folgende Standorte belegbar:

Die Nippeser Post aus Südwesten; 2013

Das Bauwerk, das einen markanten Turm hatte, wurde im 2. Weltkrieg stark zerstört. Ein Wiederaufbau erfolgte dann 1950/51; im November 1951 wurde das Amt wieder in Betrieb genommen. In den Jahren 2000 und 2001 wurde das Gebäude renoviert und umgebaut; Ende 2001 wurde dann die neue "Center-Filiale" der Deutschen Post eröffnet. Der Eingang befindet sich seitdem nicht mehr an der Ecke des Gebäudes, sondern an der Christinastraße.


Literatur

Hans W. Königs: Aus den Anfangsjahren des Postamtes in Nippes (mit ausführlichem Literaturverzeichnis); in: Archiv für Stadtteilgeschichte Köln-Nippes e.V. (Hrsg.): Stände, Stempel, alte Steine, Köln 1994, Ss. 23 – 49.