Heinrich-Pachl-Platz

Aus NippesWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Boule-Spiel auf dem Platz

Seit dem 1. Mai 2014 heißt der vorher namenlose Boule-Platz Heinrich-Pachl-Platz. Benannt ist er nach dem Nippeser Kabarettisten, Schauspieler, Filmemacher und Autor Heinrich Pachl. Der Platz liegt im Winkel zwischen Mauenheimer Straße und Niehler Kirchweg, gegenüber vom Altenberger Hof, auf dem Gelände des früheren Rüsseler Hofes. Nördlich von dem Platz schließt sich eine Kleingartenanlage an, nordöstlich geht es zum „Nippeser Tälchen“. Seit etwa 2002 ist dieser Platz hergerichtet für das Boule-Spiel; betreut wird die Anlage vom Nippeser Boule Club. Sie steht allen offen, die am Boule-Spiel interessiert sind – und es wird hier rege gespielt.