Viersener Straße

Aus NippesWiki
Version vom 26. April 2019, 17:29 Uhr von ArchivSysop (Diskussion | Beiträge) (→‎Lokale:)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Viersener Straße verläuft in Ost-West-Richtung; sie verbindet die Neusser Straße im Osten mit der Kempener Straße im Westen. Sie schneidet die Christinastraße und die Auguststraße und bildet zwischen diesen beiden Straßen die nördliche Begrenzung des Wilhelmplatzes. An der Ecke Viersener Straße / Neusser Straße befand sich bis 1997 das bekannte Elektro- und Radiogeschäft "Radio Nord" (Anschrift: Neusser Straße 257). Zu Ehren von Willy Schetzka, dem Begründer dieses Unternehmens, sollte die Straße nach dessen Tod im Jahre 1984 sogar in "Willy-Schetzka-Straße" umbenannt werden. Das Vorhaben scheiterte aber an massiven Protesten der betroffenen Anwohner.

Angelegt wurde die Straße im Jahre 1904; benannt ist sie nach der niederrheinischen Stadt Viersen.

Irgendwo Ecke Viersener Straße / Christinastraße befindet sich das legendäre Café Lorca.

Lokale: