Togostraße

Aus NippesWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Togostraße im "Afrika-Viertel" ist eine Sackgasse; sie führt von der Usambarastraße aus nach Süden (wobei sie den Verlauf der Kamerunstraße fortsetzt), erreicht aber nicht die Nordstraße. Angelegt wurde die Straße, wie das Viertel insgesamt, im Jahre 1935. Der Name sollte an die ehemals deutsche Kolonie Togo in Afrika erinnern.