Usambarastraße

Aus NippesWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Usambarastraße verläuft von der Neusser Straße nach Osten, kreuzt die Gustav-Nachtigal-Straße und mündet in die Tangastraße. Sie liegt im so genannten Afrika-Viertel. Die Straße wurde 1935 angelegt als Lüderitzstraße. Adolf Lüderitz (*1834, †1886) war Tabakhändler und Gründer der "Deutschen Kolonialgesellschaft für Südwestafrika". Er erwarb mit fragwürdigen Mitteln immensen Reichtum im heutigen Namibia. 1991 wurde die Straße umbenannt in Usambarastraße nach dem Gebirgszug Usambara in Tansania.