Tangastraße

Aus NippesWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tangastraße im Afrika-Viertel ist eine Sackgasse, sie führt von der Namibiastraße nach Norden. Die Usambarastraße, von Westen kommend, endet in der Tangastraße. Angelegt wurde die Straße, ebenso wie die anderen Straßen des Viertels, im Jahre 1935. Benannt ist sie nach der Stadt Tanga im heutigen Tansania; die Stadt war Verwaltungssitz in der früheren deutschen Kolonie "Deutsch-Ostafrika". Möglicherweise sollte der Name insbesondere an die "Schlacht bei Tanga" erinnern, die zu Anfang des 1. Weltkriegs stattgefunden hat.