Nippeser Bürgerwehr

Aus NippesWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die "Nippeser Bürgerwehr" im Veedelszog 2011
Die KKG Nippeser Bürgerwehr 1903 e.V. ist die größte Nippeser Karnevalsgesellschaft. Ihre "Uniformen" sind denen der Kölner "Roten Funken" ähnlich, allerdings in den Farben Orange und Weiß. Ihre Mitglieder wurden daher etwas spöttisch "Appelsinefunke" genannt; inzwischen hat die Karnevalsgesellschaft aber diese Bezeichnung offiziell übernommen.

Stammlokal der Nippeser Bürgerwehr war bis etwa 1993 das Haus Schnackertz; seit einigen Jahren ist jedoch der Golde Kappes ihr Stammlokal. Bisher drei Mal stellte die Nippeser Bürgerwehr das Dreigestirn im Kölner Karneval: 1978, 1993 und 2003. Am 18. Januar 2014 feierte die Nippeser Bürgerwehr ihr 111-jähriges Bestehen mit einem großen "Sternmarsch". Treffpunkt: vor dem Golde Kappes.

Weblink:

Homepage der "Nippeser Bürgerwehr"