Kuenstraße

Aus NippesWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kuenstraße verläuft in Ost-West-Richtung, von der Florastraße bzw. der Adam-Wrede-Straße im Osten bis zur Neusser Straße im Westen. Sie schneidet die Eichstraße, die Niehler Straße und die Gustav-Cords-Straße. Außerdem hat sie folgende Nebenstraßen:

Im Norden: Beuelsweg

im Süden:

Angelegt wurde die Straße 1896; benannt ist sie nach dem mittelalterlichen Bildhauer und Dombaumeister Konrad Kuen († 1469).

Lokale:

Weblink:

Kuenstraße auf OpenStreetmap