Kretzerstraße

Aus NippesWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kretzerstraße führt von der Xantener Straße nach Norden und endet an einem schmalen Weg in den Nordpark.

Angelegt wurde die Straße 1908; benannt ist sie nach dem Industriellen Wilhelm Kretzer (*1850, †1903).

An der Kretzerstraße Nr. 7 hat es in der Zeit des 2. Weltkriegs ein Zwangsarbeiterlager gegeben.

In dem Schulgebäude Kretzerstraße 5-7 befindet sich die IOGS Kretzerstraße.