Café Eichhörnchen

Aus NippesWiki
Version vom 4. September 2012, 10:40 Uhr von ArchivSysop (Diskussion | Beiträge) (Kneipenkino wieder weg)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Café Eichhörnchen (Baudriplatz 2; Ecke Baudristraße / Christinastraße) existiert seit 2004. Es ist ein Café im belgischen Sinne: Es gibt unter anderem verschiedene belgische Biere, Schokoladenartikel und Obstweine... "normale" Weine natürlich auch. Außerdem gibt es diverse Kuchen und Quiches sowie einen Mittagstisch. 2012 gastierte hier das Kneipenkino, bis es im September 2012 im Haus Schnackertz eine neue Bleibe fand..

Bei gutem Wetter: Außengastronomie auf dem Bürgersteig vor dem Lokal und auf der Terrasse östlich der Kirche St. Marien.

Vor 2004 gab es im Haus Baudriplatz 2 den ersten Nippeser Bioladen.

Weblinks